• Jetzt anrufen unter
  • 0 22 72 / 40 74 987
  • und einen Beratungstermin vereinbaren

Zum Start in das Berufsleben ändert sich vieles. Für die Meisten bedeutet das zum ersten mal „eigenes Geld verdienen“. Der erste Schritt in die Unabhängigkeit von Mamas & Papas etc.

Mehr Verantwortung kommt jedoch auch hinzu. Der richtige Umgang mit dem Geld – das wirtschaften von Monat zu Monat will auch erst mal gelernt sein. Mit dem Berufsstart müssen sich Auszubildende auch um den eigenen Versicherungsschutz kümmern. Wir erklären euch hier kurz, welche Versicherungen ihr zum Start unbedingt benötigt.

Im Vordergrund steht die Existenzielle Absicherung

3 Versicherungen der existenziellen Absicherung benötigt ihr zum Berufsstart auf jeden Fall. Dazu gehören die Gesetzliche Krankenversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung und die Private Haftpflichtversicherung. Je nach Lebenssituation und Familienstand sind auch noch weiter Versicherungen sinnvoll. Aber diese 3 genannten sind ein „Muss“.

1. Gesetzliche Krankenversicherung

Mit Beginn einer Ausbildung wird man selber gesetzlich krankenversicherungspflichtig – das heißt man fällt aus der Familienversicherung der Eltern raus und muss ich selber bei einer Krankenkasse krankenversichern. Hier hat man nun die Wahl. Welche Kasse soll es werden? Es muss nicht die gleiche sein, in der man bisher mitversichert war. Eine Vielzahl von Anbietern gibt es da. Jede Kasse hat zusätlziche Leistungen und auch evtl. Zusatzbeiträge. Alle eins zu eins vergleichen macht wohl eher keiner. Hier könnt ihr unsere Service nutzen. Wir vergleichen die Anbieter für euch nach euren Vorstellungen und Wünschen – ihr entscheidet.

Hinweis: Für die Wahl der Krankenkasse habt ihr als Azubi nach Ausbildungsbeginn genau 14 Tage Zeit ! Im besten Fall also lieber schon vor Ausbildungsbeginn regeln.

2. Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn man schon sein erstes Geld verdient, dann ist es auch wichtig, dass man seine Arbeitskraft finanziell erhält. Stellt euch vor ihr könnt aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung nicht mehr weiter arbeiten in eurem Job oder sogar nichts mehr machen. Da fehlt euch das Einkommen, dass ihr um Leben brauchen werdet. In den ersten 5 Berufsjahren habt ihr noch nicht mal Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Die leistet erst nach 5 Beitragjahren. Also empfehlen wir euch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig zu beginnen. Je früher man damit anfängt, desto günstiger ist in der Regel auch der Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Lasst euch dazu bei uns beraten – das ist extrem wichtig.

3. Private Haftpflichtversicherung

Eine Private Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die durch eure eigene Schuld entstehen. Diese Haftpflichtversicherung ist ein absolutes Muss. Sonst kann es schnell teuer werden, wenn durch eure Unachtsamkeit eine Person z.B. verletzt wird oder ein Gegenstand beschädigt oder gar zerstört wird. Ihr als Berufseinsteiger benötigt diese Haftpflichtversicherung aber nur, wenn ihr über eure Eltern nicht mehr mitversichert seid. Im Normalfall seid ihr bei der Haftpflichtversicherung eurer Eltern noch bis zum Abschluss der ersten Ausbildung mitversichert. Es gibt hier jedoch Ausnahmen und bei manchen Anbietern auch ein maximales Alter. Daher sollte man den Vertrag der Eltern prüfen, um sicher zu gehen. Hier können wir euch gerne unterstützen.

Weitere Versicherungen die sinnvoll sind

1. Unfallversicherung

Grundsätzlich seid ihr als Azubi über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Diese zahlt aber nur, wenn der Unfall am Ausbildungsort oder auf dem Weg dorthin passiert. Ein zusätzlicher Schutz kann sich durchaus lohnen, zum Beispiel wenn ihr eine gefährliche Sportart betreibt.

2. Altersvorsorge

Meistens ist euer Gehalt überschaubar. Daher solltet ihr zuerst die oben genannten 3 Risiken absichern. Wenn ihr für euch merkt, dass noch Geld zur Verfügung steht, dann kann man natürlich auch schon während der Ausbildung mit einer privaten Altersvorosrge beginnen. Hier gilt auch die Faustformel: Je früher ich damit anfange, desto mehr habe ich im Alter davon. Spätestens nach dem Ende der Ausbildung und mit Start ins richtige Berufsleben sollte dann aber auch mit dem Sparen fürs Alter begonnen werden.

weitere Versicherungsarten können wir euch gerne erläutern.

Hier könnt ihr Kontakt zu uns aufnehmen

Diese Seite teilen

  
Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung